Aktuelle Zeit: 19. Januar 2017, 03:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 201

 Harzer Dampflok besuchte „Sommerfest“ der Thüringer Landesvertretung in Berlin 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1029
Wohnort: Frankfurt am Main
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Geschlecht: männlich
#1Ungelesener Beitrag Harzer Dampflok besuchte „Sommerfest“ der Thüringer Landesvertretung in Berlin
Pressemitteilung der HSB vom 21.06.2016

Wernigerode / Berlin – Im Rahmen ihres Jubiläumsjahres „25 Jahre Volldampf in Freiheit“ entsandte die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) für den gestrigen Abend eine ganz besondere Botschafterin des Harzes in die deutsche Hauptstadt. Ziel der 118-jährigen Dampflokomotive „NWE 13“ war das jährliche „Sommerfest“ in der Berliner Vertretung des Freistaats Thüringen beim Bund.

Über tausend geladene Festgäste bummelten am gestrigen Abend über die bunte Festmeile vor der Thüringer Landesvertretung in der Berliner Mohrenstraße. Als besonderer Blickfang fiel ihnen in diesem Jahr ganz besonders eine grüne Dampflokomotive ins Auge. Die im Jahre 1898 gebaute „NWE 13“ der Harzer Schmalspurbahnen war in der Nacht zuvor eigens auf einem Straßentieflader aus Wernigerode zum „Sommerfest“ nach Berlin-Mitte angereist. Sie gehört noch zur Erstausstattung der Harzquer- und Brockenbahn, deren erster Abschnitt im thüringischen Südharz von Nordhausen nach Ilfeld 1897 eröffnet wurde. Gleich neben der historischen Lokomotive der Bauart „Mallet“ konnten sich die Gäste an einem Präsentationsstand der HSB über die vielfältigen touristischen Angebote des Unternehmens informieren. Sehr interessiert zeigten sich hier auch Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, der Nordhäuser Landrat Matthias Jendricke sowie Nordhausens Oberbürgermeister Dr. Klaus Zeh, die von HSB-Geschäftsführer Matthias Wagener an der dampfenden und pfeifenden Lokomotive begrüßt wurden.

Der außergewöhnliche HSB-Auftritt beim diesjährigen Thüringer „Sommerfest“, zu dem auch Auszüge aus „Faust – Die Rockoper auf dem Brocken“ gehörten, war integraler Bestandteil einer vielschichtigen Gesamtdarstellung des Südharzes und umrahmt von zahlreichen Präsentationsständen der Wirtschaft und des Tourismus aus dem Bereich Nordhausen. Er fand anlässlich des laufenden Jubiläumsjahres „25 Jahre Volldampf in Freiheit“ statt, in dem das Unternehmen mit vielfältigen Veranstaltungen die Wiederaufnahme des Zugverkehrs zum Brocken sowie seine Gründung im Herbst 1991 würdigt. Am 24. Juni wird die HSB in diesem Zusammenhang erneut in Berlin zu Gast sein. In der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund wird sie ihre umfangreiche Ausstellung zur Entstehung und Entwicklung des Unternehmens von 1989 bis in die heutige Zeit präsentieren.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Foto 1 (HSB/Dirk Bahnsen): Besuchen den Infostand der HSB beim diesjährigen Sommerfest: v.l.n.r. Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen; Heike Taubert, Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin; Matthias Wagener, Geschäftsführer der HSB sowie Dieter Lauinger, Minister für Migration, Justiz und Verbraucherschutz des Freistaates Thüringen.
HSB Sommerfest Thüringen Foto HSB_Dirk Bahnsen (1).jpg
HSB Sommerfest Thüringen Foto HSB_Dirk Bahnsen (1).jpg [ 1.07 MiB | 4-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Foto 2 (HSB/Dirk Bahnsen): Die originale Dampflok der HSB war der Blickfang des Abends und gefragter Fotostar bei allen Gästen des Sommerfestes: v.l.n.r. Dieter Lauinger, Thüringer Minister für Migration, Justiz und Verbraucherschutz; Matthias Wagener, Geschäftsführer der HSB und Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen. Im Hintergrund hat die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert den Führerstand der Dampflok erklommen.
HSB Sommerfest Thüringen Foto HSB_Dirk Bahnsen (2).jpg
HSB Sommerfest Thüringen Foto HSB_Dirk Bahnsen (2).jpg [ 1.03 MiB | 4-mal betrachtet ]

_________________
21. Juni 2016, 14:15
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting

web tracker